Unsere Arbeitsschwerpunkte

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Kontinuierliche Arbeit zu wichtigen Menschenrechtsthemen wie Einsatz für politische Gefangene, gegen Folter, Todesstrafe und Straflosigkeit, für die Rechte von Frauen, gegen jede Form von Diskriminierung
  • Regelmäßige Teilnahme an den großen Themenkampagnen durch Infostände, Gottesdienste, Ausstellungen, Pressearbeit und kulturelle Veranstaltungen
  • Betreuung des Aktionsnetzes „Briefe gegen das Vergessen“, das wir in der Region aufgebaut haben
  • Betreuung eines Einzelfalles von schwerwiegender Menschenrechtsverletzung
13. April 2019